"Wir leben NICHT von unseren Hunden sondern mit ihnen!" 

 

Und das ist ein ganz entscheidender Punkt! 

Nur aus der Liebe zu dieser tollen Rasse Labrador Retriever und unserer Hündin Tundra ist der Wunsch entstanden zu züchten.

Wir müssen unseren Lebensunterhalt nicht damit bestreiten Leben in die Welt zu setzen und das ist in unseren Augen auch GUT SO! Denn Leben in die Welt zu setzen heißt Verantwortung zu übernehmen und zwar bis in die letzte Konsequenz - doch leider sehen das nicht alle Menschen so die Hundekinder in die Welt setzen!  

 

Falls Sie auf der Suche nach einem BILLIG WELPEN sind, sind Sie bei uns FALSCH!

 

Bitte klicken Sie auf den Link und verstehen Sie, warum es keinen Sinn macht einen Welpen aus einer Vermehrer"zucht" zu kaufen und bei der Anschaffung beim Preis zu sparen!

 

 

 

 

 

Ausstattung, Papiere & Preis  unserer HILL MOOR Labrador Welpen

 

Was bringen Sie mit:

 

Unsere Welpen werden nach Bedarf entwurmt, vernünftig geimpft, gechipped und mit einer ganzen Portion Liebe und Vetrauen ausgestattet! Mit Ihrer Ahnentafel, Papieren der Europäischen Kynologischen Union, dem Heimtierausweis, jeder Menge Fotos und ausführlicher Beratung vor, während und nach dem Kauf, dürfen die Welpen dann je nach Entwicklungsstand mit der 8 - 10 Woche zu Ihren neuen Hundeeltern ziehen! Mit im Gepäck sind dann ebenfalls Futter für die ersten Tage, Halsband, "Komm-Pfiff-Pfeife", Kuscheldecke mit Mamas Geruch und eine Informationsmappe mit nützlichen und hilfreichen Tipps rund um Ihr neues Familienmitglied!

 

 

Die Hundekinder werden wie auf den vorhergehenden Seiten beschrieben nach bestem Wissen und Gewissen auf Ihr zukünftiges Leben vorbereitet  - bestens sozialisiert, gefüttert, medizinisch versorgt und geliebt - jeder ist herzlich eingeladen einen Blick in unser "HILL MOOR Labradors- Ausgaben-Buch" zu werfen! 

 

Hier nur ein kleiner Einblick - Kosten, an die man beim Kauf eines Welpen im ersten Moment nicht denkt:

 

Unterhalt der Hunde: 

  • Pflege und Instandhaltung eines großen Grundstückes mit kompletter Umzäunung

  • Welpenpark mit allen möglichen Untergründen und Spielgeräten aus Holz, Wasser, Folien etc....

  • Gemüse- und Obstanbau für das Futter in eigener Leistung

  • Othopädische Hundebetten, Decken und Vetbeds

  • Haftpflicht-, OP-Kostenversicherung, Hundesteuer

  • Welpenlaufstall, Wurfkiste, Desinfektions- bzw. Reinigunsmittel

  • Energiekosten z.B. Wärmelampen, elektr. Fußbodenerwärmung, Heizung und Kachelofen und Wasser (Waschmaschine und Trockner)

  • Welpenspielzeug in ALLEN Varianten ;-) 

  • Leinen, Halsbänder, Geschirre etc.

  • Post- und Papierkramkosten

  • Zeit für die Beantwortung der Emails, Facebook, Internetseite und Telefonkosten

  • Mitgliedsbeiträge im Rassezuchtverein

  • Seminar und Fortbildungskosten

  • Meldegebühren & Fahrtkosten zu Prüfungen und Ausstellungen

  • Zwingerabnahme, Zuchtzulassung

  • Deckgebühren + Reisekosten zum Rüden

  • Deckmeldungen, Wurfmeldungen, Wurfabnahmen durch den Zuchtwart 

  • Ahnentafeln und Hundepässe für die Welpen

 

Routine:

  • Tierarztbesuche (Untersuchungen, Entwurmungen, Impfungen, Medikamente)

  • Gentests für alle 12, für den Labrador Retriever möglichen, Erbkrankheiten

      - siehe dazu auch Philosophie

  • Röntgen, Analysen vom Gutachter auf HD + ED + OCD + PL sowie PennHIP

  • sämtliche zur Zucht erforderlichen Papiere und Bescheinigungen

  • Für die werdenden Mama zusätzlich:

      Progesterontests, Ultraschalluntersuchungen, Röntgenaufnahmen

 

 

Futterkosten: 

  • Frischfleisch vom Reh, Hirsch, Ente, Kanninchen, Lachs und Gans  - wir füttern in erster Linie WILD, da dieses Fleisch von allen Sorten das am wenigsten belastetste ist (kein Antibiotika, Schmerzmittel, Wurmmittel etc)

  • frisches Gemüse, frisches Obst, Joghurt, Quark, Eier

  • Kräutermischungen, Knochen, Kauartikel, Leckerlie

  • Zusätzlich bekommen unsere Hunde je nach Bedarf: Heilerde,Leinsamen, Bierhefe, Moor, Lachs-Hanföl, Silky Coat Öl, Biotin, BIO-Propolis, BIO Hagebuttepulver, Kokosfett, BIO Honig, frische Ziegenrohmilch vom Bauern um die Ecke

  • Welpenmilch und Aufzuchtsutensilien wie Trinkfläschen und homöopathische Medikamente für die Geburt

 

 

Unsere Welpen haben einen Preis von 1800€ 

 

 

Ich bin mir sicher, spätestens bei einem Blick auf die Ausgabenliste wird jedem klar, dass wir eine Liebhaberzucht sind und der Preis von 1800€ bei einer Zucht mit diesem Qualitätsanspruch angemessen ist und bei weitem nicht die entstandenen Kosten deckt! 

 

Ein gewissenhafter Züchter hat NICHT zu jederzeit Welpen, und ich kann gar nicht oft genug betonen, wie wichtig die Auswahl des Züchters und auch die Auswahl des Welpen ist! Nur der richtige Hund, in der richtigen Familie wird zu einem vertrauensvollem Team werden - das garantiert dem Hund, dass er ein Leben lang in seiner Familie bleiben darf und Ihnen einen treuen Begleiter bis an sein Lebensende!

 

Bei uns dürfen die Hundekinder ab der 4-ten Lebenswoche von unseren Welpenkäufern regelmäßig besucht, geknuddelt und bespaßt werden! Wir wollen den zukünftigen Hundeeltern die Möglichkeit geben von Anfang an mit dabei zu sein und alles hautnah zu erleben!

Sobald die Hundekinder ihre Persönlichkeiten entwickeln, werden wir gemeinsam für Sie den richtigen Hund aus dem Wurf aussuchen. Vertrauen zwischen Ihnen als Welpenkäufer und mir als Züchter ist das A- und O um die passenden Mensch - Hunde - Teams zu finden!

 

Sie werden mit Emails, Videos, Fotos und über unsere Homepage und Facebook auf dem Laufenden gehalten werden und können so von Lebensbeginn an die Hundekinder vom Deckakt, über die Schwangerschaft und Geburt in all ihren Entwicklungsstadien miterleben! 

 

Die Reservierungsgebühr von 400€ garantiert Ihnen einen festen Platz auf der Welpenliste! 

 

Wir freuen uns schon jetzt Sie kennenzulernen und vielleicht auch als zukünftige Welpenbesitzer zu begrüßen! 

 

HILL MOOR Labradors

 

Labradorzucht mit Kopf, Herz und Hand in Bayern!

 

 

FOLLOW US
  • Facebook Grunge
Kontakt

kontakt@hillmoorlabradors.com

00 49 (0) 172 - 43 73 191

© 2020

by HILL MOOR Labradors

Unser Kennelname ist in der EKU geschützt!